WEIN DES MONATS: Valdelagunde Cuvée Especial

Aktuell lässt auch zum Start in den Juni der Sommer noch etwas auf sich warten. Vielmehr dominiert derzeit noch der Regen. Um euch dennoch ein Strahlen ins Gesicht zu zaubern, hilft vielleicht die folgende Analogie: "Regen lässt das Gras wachsen, Wein das Gespräch." In diesem Sinne lasst uns auf die Dinge Einfluss nehmen, die wir in der Hand haben und was bietet sich da mehr an als ein kühles Glas Weißwein? Und ihr werdet es euch sicher denken können, da haben wir auch in diesem Monat wieder etwas Besonderes für euch im Angebot. Diesmal unseren Valdelagunde Cuvée Especial V.T. Diese Version eines Verdejos stellt keine klassische Cuvée aus mehreren Rebsorten dar, sondern es wurde ein Teil des Weins im Barrique und ein anderer Teil im Edelstahlfass vergoren. Ausgeprägte Aromen von Pfirsich, Aprikose und Ananas, gepaart mit den typischen, kräutrigen Noten der Verdejo-Art sind am Gaumen präsent. Gleichzeitig zeigt sich die Cuvée fruchtig, würzig, etwas vanillig, mit viel Schmelz und balancierter Säure. Eins steht für uns fest: Dieses Geschmackserlebnis wird das Gespräch wachsen lassen und uns Schluck für Schluck die Sonne zurückzaubern.